Aktuelle Neuigkeiten

Technologietag „Hybrider Leichtbau“


Ziel des Vortrages war es, die klaren Vorteile der HIRSCHMANN Leichtbau-Produkte, für die Verwendung in der Luft- und Raumfahrttechnik, zu erläutern.
„Halbes Gewicht bei gleicher Performance/ Leistung“ ist eine klare Aussage des Unternehmens. Dies hat sich bereits 1000 fach im Rennsport und GT-Serienfahrzeugen bewährt. Jedoch war der Weg dorthin anfangs nicht ganz einfach. Nicht nur die unterschiedlichen Materialien mussten miteinander harmonieren, auch die Akzeptanz und das Verständnis für die Produkte fehlten zu Beginn. Denn u.a bedeutet halbes Gewicht auch ca. doppelter Preis.
Aber mittlerweile haben sich diese Produkte sehr gut im Automotive-Motorsport etabliert und dieser Erfolg soll nun auch in der Luft- und Raumfahrttechnik angestrebt werden.
Der 2-tägige Technologietag im ICS stand unter dem Thema Hybrider Leichtbau und war in unterschiedliche Foren unterteilt. Im Forum „Leichtbau Meets Luft-und Raumfahrt“ gab es neben der Hirschmann Präsentation, auch Vorträge von Airbus und dem DLR. Bei der anschließenden Podiumsdiskussion, unter der Fragestellung „Wieso setzen sich manche Leichtbau Technologien und Produkte, nicht oder nur sehr langsam durch?“ waren interessante Diskussionen garantiert.
Der 5. Technologietag der Leichtbau BW GmbH gab einen guten Einblick in bestehende Produkte und einen sehr guten Ausblick in zukünftige Entwicklungen und Innovationen.


Stuttgart-5.Hybrider Leichtbau Tag Messe Stuttgart Stuttgart-5.Hybrider Leichtbau Tag Messe Stuttgart


Veröffentlichung Honorarfrei.
Foto: Leichtbau BW GmbH
 
Ansprechpartner für die Presse:
HIRSCHMANN GmbH
Florian Joos (Marketing)
Tel.: 07402 183-66
florian.joos@hirschmanngmbh.de