EDM Bohren - Perfekte Bohrungen in Jedem Winkel

Serienteile mit mehrfachem Lochbild, einzelne Bohrungen oder einfache Startlochbohrungen für die Drahterosion sind die Hauptanwendungen des EDM-Bohrens. Solche Bohrungen müssen oft unter verschiedenen Winkeln eingebracht werden. Zur schnellen Werkstückpositionierung wird ein Rundteiltisch eingesetzt.

Mit einem Zweiachs-Rundteiltisch kann das Werkstück in jede Lage geschwenkt und die Bearbeitung  ohne weiteren Rüstaufwand hochpräzise und kostensparend durchgeführt werden.

Bohrerosion Düsen Bohrerosion: Startlochbohrung für Drahterosion